Sprechen

Neben der professionellen Sprechausbildung, die Elisa Andessner im Rahmen des Hochschullehrganges zur akad. Sprech- und Stimmtrainerin erlangte, kann sie eine Ausbildung in Bereich Sprechtechnik  vorweisen und bildet sich nach wie vor im Rahmen von Einzeltrainings und Seminaren kontinuierlich weiter.
Sie verfügt über schauspielerisches Talent, kann in verschiedene Rollen schlüpfen und ist für unterschiedliche Inhalte einsetzbar. 

 

weiblich, dynamisch, facettenreich, warm, seriös, emotional wandelbar
Stimmlage: tief, Stimmalter: erwachsen
Dialekt: Oberösterreich, Sprachen: Englisch (fließend), Französisch (Basics)

SPRECHDEMO ANHÖREN

Produktion: Drex Records I Quelle letzter Spot "Übergekocht": Grabarz & Partner Werbeagentur + RADIOZENTRALE


IMAGEFILM ANSCHAUEN
Die Kunstsammlung des Landes OÖ, Produktion: mediensalon.at, SprecherInnen: Elisa Andessner, Christian Schrenk


TV-SENDUNG ANSEHEN - TEXT am WORT #1
Gast: Claus-Dieter Schneider mit seinem Buch "Mitten in der Nacht am Tag" (Verlag Bibliothek der Provinz)
Erstausstrahlung: Dienstag, 25. September 2018, 19.00 - 19.45 Uhr

TV-SENDUNG ANSEHEN - TEXT am WORT #2
Gast: Brigitta Huemer mit ihrem Lyrikband "Gedanken an Rot" (Verlag am Rande)
Erstausstrahlung: Montag, 10. Dezember 2018, 19.00 - 19.45 Uhr

TEXT am WORT ist ein performatives Literaturformat auf Dorf TV, im Rahmen dessen sich Elisa Andessner und Eva Schütz als Sendungsmacherinnen auf performative und diskursive Weise der neuen Literatur nähern. Ausgewählte Textstellen werden gelesen, diskutiert und interpretiert.